Terms | Nutzungsbedingungen

<

Nutzungsbedingungen

Präambel
Die Lernplattform Learn4D365 wird von MBS-TRAINING, Rene Gayer betrieben.
Mit der Anmeldung als Nutzer bzw. Nutzerin akzeptieren Sie diese Nutzungsbedingungen. Diese Nutzungsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen der einzelnen Nutzerin bzw. dem einzelnen Nutzer und den Betreibern der Lernplattform.

1. Geltungsbereich der Nutzungsbedingungen
(1) Diese Nutzungsbedingungen gelten für das Online-Angebot von Learn4D365, das im Internet unter www.learn4d365.com abrufbar ist. Hierbei handelt es sich um eine Lernplattform, auf der Sie auch ihr Nutzerprofil anlegen können, oder ein Profil für Sie nach Ihrer Bestellung angelegt wird.
(2) Sie können die derzeit gültigen Nutzungsbedingungen unter www.learn4365.com/termsofuse.html abrufen und ausdrucken.

2. Vertragsschluss und Benutzerkonto
(1) Durch Abschluss des Online-Registrierungsvorgangs und Erstellung eines Profils kommt ein Nutzungsvertrag mit Learn4D365 zustande. Gegenstand des Nutzungsvertrages ist die kostenlose Nutzung des Profils inklusive zeitlich (30-Tage) limitierten Videos, um unser Angebot zu testen.
(2) Für die Erstellung eines Profils ist die Erstellung eines Benutzerkontos erforderlich. Dieses besteht aus einem Benutzernamen und einem Kennwort („Log-in-Daten“).
(3) Die Erstellung eines Benutzerkontos ist nur unter Angabe einer aktuellen E-Mail-Adresse des Nutzers möglich. Diese E-Mail-Adresse dient zugleich der Kommunikation mit dem Betreiber.
(4) Der Nutzer sichert zu, dass die bei Erstellung seines Profils verwendeten Daten („Profil-Daten“) zutreffend und vollständig sind. Die Nutzung von Pseudonymen ist unzulässig. Unser Portal richtet sich primär an Geschäftskunden, kann auch von privaten Personen genutzt werden.
(5) Vertragssprache ist ausschließlich deutsch. (6) Der Nutzer ist verpflichtet, ein Passwort zu wählen, das von anderen nicht leicht erratet werden kann und nicht aus Wörtern oder einer Kombination von Wörtern besteht, die in Wörterbüchern zu finden sind. Der Nutzer hat das Passwort geheim zu halten und darf dieses keinem Dritten (außerhalb des Unternehmens) mitteilen.
(7) Der Nutzer haftet für alle Käufe und Schäden, welche Dritte mit Ihrem Benutzernamen und Passwort getätigt bzw. verursacht haben, wenn diese dadurch verursacht wurden, dass Sie die Geheimhaltung Ihres Passworts in fahrlässiger Weise vernachlässigt haben.
(8) Wenn wir Grund zur Annahme haben, dass das Benutzerkonto des Nutzers missbraucht oder betrügerisch verwendet wird oder unter Verletzung dieser AGB verwendet wird, haben Administratoren das Recht, Ihr Benutzerkonto zu sperren oder zu deaktivieren bis die Angelegenheit geklärt ist. Dies hat keine Auswirkungen auf Ihre bestehenden Zahlungsverpflichtungen.

3. Nutzung des Profils
(1) Bei der Nutzung des Profils kann der Nutzer verschiedene Dienste in Anspruch nehmen:
  • Free – kostenfreier Dienst mit zeitlich limitierten (30 Tage) Zugang zu einzelnen Videos.
  • Premium – kostenpflichtiger Dienst. Ermöglicht einen Zugang zu allen Lerninhalten für 12 Monate - verlängert sich nicht automatisch. Das Konto wird nach Ablauf deaktiviert. Ausgenommen es wird verlängert.
  • Affiliate – kostenpflichtiger Dienst, der von Premiumbenutzern angeboten werden kann. Dieser ermöglicht Kunden von Premium-Benutzern einen kostenpflichtigen Zugang zu Videotrainings aus dem Bereich Anwendung. Die Auswahl der Inhalte wird dabei von Learn4D365 durchgeführt.
  • (2) Learn4D365 ist jederzeit berechtigt, den Zugang zu einzelnen Inhalten zu sperren, z. B. wenn der Verdacht besteht, dass diese gegen geltenden Recht oder Rechte Dritter verstoßen. Es besteht kein Anspruch des Nutzers auf Aufrechterhaltung einzelner Funktionalitäten des Portals.
    (3) Learn4D365 ist um einen störungsfreien Betrieb des Portals bemüht. Dies beschränkt sich naturgemäß auf Leistungen, auf die der Betreiber einen Einfluss hat. Dem Betreiber ist es unbenommen, den Zugang zu dem Portal aufgrund von Wartungsarbeiten, Kapazitätsbelangen und aufgrund anderer Ereignisse, die nicht in seinem Machtbereich stehen, ganz oder teilweise, zeitweise oder auf Dauer, einzuschränken. Es ist, wird nicht für einen ständigen unterbrechungsfreien Abruf der Webseite garantiert. Einer Haftung diesbezüglich wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Auch bei großer Sorgfalt können Ausfallzeiten leider nicht ausgeschlossen werden.

    4. Nutzungsrechte
    Kurse werden Ihnen lizenziert, nicht verkauft. Aufgrund dieser Lizenz haben Sie nicht das Recht, den Kurs auf irgendeine Weise weiter zu veräußern. (Auch nicht durch Austauschen Ihrer Kontodaten mit einem Käufer oder durch illegales Herunterladen, Aufzeichnung mittels Screen-Rekorders und/oder Veröffentlichen des Kurses.) Juristisch ausgedrückt erteilen wir Ihnen (als Teilnehmer) eine eingeschränkte, einfache, nicht übertragbare Lizenz zum Aufrufen und Anzeigen der Kurse und zugehörigen Inhalte, für die Sie alle erforderlichen Gebühren entrichtet haben, für persönliche, nicht kommerzielle Bildungszwecke über die Dienste gemäß den vorliegenden Nutzungsbedingungen sowie ggf. bestehenden Bedingungen oder Einschränkungen, die mit bestimmten Kursen oder Funktionen unserer Dienste einhergehen. Jede andere Nutzung ist ausdrücklich untersagt. Ohne unsere ausdrückliche Zustimmung in einer schriftlichen, von einem bevollmächtigen Vertreter von Learn4D365 unterzeichneten Vereinbarung dürfen Sie Kurse nicht vervielfältigen, weiter verteilen, übermitteln, abtreten, veräußern, rundsenden, mietweise überlassen, teilen, verleihen, ändern, anpassen, bearbeiten, davon abgeleitete Werke erstellen, in Unterlizenz vergeben oder anderweitig übertragen oder nutzen. Generell erteilen wir unseren Teilnehmern eine Lizenz für einen zeitlich beschränkten Free, Premium, Affiliate (über einen Partner von Learn4D365) Zugang oder einen zeitlich unlimitierten (Einzelbezug von Kursen) Zugriff, wenn sie sich einschreiben. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, eine Lizenz für den Zugriff auf Kurse und deren Nutzung jederzeit zu widerrufen, wenn wir aus rechtlichen oder politischen Gründen beschließen oder dazu verpflichtet sind, den Zugriff auf einen Kurs zu deaktivieren. Kurse können auch deaktiviert werden, wenn der entsprechende Lerninhalt thematisch zeitlich nicht mehr relevant ist. Diese Entscheidung obliegt Learn4D365 bzw. dem Portaladministrator. Die lebenslange Zugriffsberechtigung gilt nicht für zusätzliche Funktionen und Dienste in Verbindung mit einem Kurs. Zur Klarstellung sei angemerkt, dass der lebenslange Zugriff endet, wenn die Plattform aus kaufmännischen Gründen eingestellt werden muss.

    4.1 Verfügbarkeit der Inhalte
    Das Herunterladen von Kursen wird von unserem Portal nur auf iOS und Android unterstützt. Dazu können Sie entsprechende App über den App-Store des jeweiligen genannten Betriebssystems beziehen und die Kurse in dieser App ausführen. Der Download auf Windows, Linux oder anderen Desktop Betriebssystem wird nicht unterstützt. Kurse stehen daher online, und unter iOS und Android online und offline zur Verfügung. Die dazu benötigte App wird im jeweiligen App-Store kostenfrei zur Verfügung gestellt. Updates und Weiterentwicklungen können dazu führen, dass die App zeitweise nicht zur Verfügung steht. Es wird nicht für einen ständigen unterbrechungsfreien Abruf der Webseite garantiert, aber jederzeit mit größter Sorgfalt daran gearbeitet einen unterbrechungsfreien Betrieb zu garantieren. Einer Haftung bei einer Unterbrechung wird diesbezüglich hiermit ausdrücklich widersprochen. Auch bei großer Sorgfalt können Ausfallzeiten leider nicht ausgeschlossen werden.

    5. Personenbezogene Daten
    (1) Der Nutzer willigt hiermit in die Speicherung der von ihm eingegebenen personenbezogenen Daten ein. Der Nutzer willigt insbesondere auch in die Darstellung der von ihm eingegebenen personenbezogenen Daten in seiner Profildarstellung innerhalb des Portals für andere Nutzer des Portals und Dritte ein, die nicht Nutzer des Portals sind.
    (2) Die Nutzung des Portals macht die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch den Betreiber unumgänglich. Der Betreiber versichert, alle gespeicherten Daten sorgsam zu behandeln und ausschließlich im Rahmen der datenschutzrechtlichen Einwilligungen des Nutzers zu verarbeiten. Eine darüberhinausgehende Nutzung personenbezogener Daten erfolgt durch den Betreiber nur, sofern dies gesetzlich zulässig ist oder der Nutzer vorab eingewilligt hat.
    (3) Der Nutzer erklärt sich ferner damit einverstanden, dass der Betreiber personenbezogene Daten des Nutzers für Direktmarketingzwecke benutzt. Dazu zählt die werbliche Ansprache des Nutzers per E-Mail und per Post.

    6. Urheberrecht
    Sämtliche Texte, Bilder und andere auf unserer Webseite veröffentlichten Informationen und Daten unterliegen - sofern nicht anders gekennzeichnet - dem Copyright unserer Seite. Jede Form von Wiedergabe und/oder Modifikation darf nur mit der schriftlichen Genehmigung durch uns erfolgen. Andernfalls behalten wir uns das Recht vor gerichtlich gegen diese Rechtsverletzung vorzugehen. Alle Kosten, die durch eine Rechtsverletzung seitens eines Benutzers verursacht werden, werden diesem in Rechnung gestellt.

    7. Haftungsausschluss
    (1) Learn4D365 übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen auf unserer Website. Haftungsansprüche gegen MBS-TRAINING, Rene Gayer oder die Lernplattform Learn4D365, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Nutzers kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden von MBS-TRAINING, Rene Gayer nachgewiesen werden kann.
    (2) Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Learn4D365 behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.
    (3) Für Schäden, die aus einem Download unserer Dateien entstehen ist ein Nachweis zu erbringen das diese während oder nach dem Download nicht modifiziert werden konnten. Sollten die Dateien während oder nach einem Download verändert worden sein übernehmen wir keine Haftung für daraus entstehenden Folgeschäden. Sollte nicht nachgewiesen werden können das die Dateien in Originalform Schäden verursacht haben übernehmen wir keine Haftung. Das importieren, oder verwenden von bereitgestellten Programmcode in eigenen Anwendungen erfolgt auf eigene Gefahr.

    8. Änderungsvorbehalt
    Learn4D365 hat jederzeit das Recht die Nutzungsbedingungen zu ändern. Die Änderung wird dann per Eintrag auf der Webseite veröffentlicht.

    9. Kündigung und Laufzeit der Mitgliedschaft bei unserer Webseite
    Die Laufzeit der Premium Mitgliedschaft beginnt mit der Bestellung und mit dem Einverständnis unserer Nutzungsbedingungen und besteht für 12 Monate. Die Mitgliedschaft kann jederzeit ohne Angabe von Gründen von uns gekündigt werden. Kostenfreie Testkontos bleiben aktiv. Wir behalten uns vor (kostenfreie) Konten nach einer gewissen Zeit einer Inaktivität (keine Anmeldung in einer bestimmten Zeit) wieder zu entfernen. Eine neue Registrierung ist jedoch möglich. Der Premiumzugang wird nicht automatisch verlängert. Sie werden zunächst automatisiert und falls notwendig von einem persönlichen Ansprechpartner kontaktiert. Ihr Benutzerkonto wird mit dem Ende des Premiumzugangs deaktiviert. Das Konto selbst und der Lernfortschritt bleiben bis zum Herstellen eines Kontakts jedoch für eine Reaktivierung erhalten. Sollten wir innerhalb von 4 Wochen nach Ablauf des Premiumzugangs niemanden erreichen können, behalten wir uns vor das Konto vollständig zu löschen. Sie erwerben im Premiumzugang einen zeitlich limitieren Zugang zu den Filmen/E-Books, aber nicht die Filme/E-Books selbst. Sobald der Premiumzugang ausläuft, haben Sie keinen Zugriff und kein weiteres Nutzungsrecht auf diese Filme oder E-Books. Jegliche Art der Vervielfältigung mittels Screen Rekorder Software oder Ähnlichem sind in unserem Lizenzrecht verboten und werden rechtlich verfolgt.

    10. Schlussbestimmungen
    (1) Sollte der Vertrag unwirksame Regelungen enthalten, bleibt die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen unberührt.
    (2) Auf den vorliegenden Vertrag ist ausschließlich österreichisches Recht anwendbar.
    loader